Systeme in
Resonanz

Ähnlich wie in einem Orchester, in dem jeder sein eigenes Instrument spielt und trotzdem alle Instrumente im Gleichklang miteinander sein können, ist es möglich, dass jeder Mensch in seiner eigenen Resonanz lebt und gleichzeitig gemeinsam mit anderen schwingen kann. Mit systemischen Aufstellungen alte Muster versöhnen und ein neues Miteinander gestalten.

Ziele systemischer Aufstellungscoach

Familienaufstellung lernen

Systemisches Coaching

Beziehungen heilen

Rollen neu definieren

Gleichwertiges Miteinander

Systeme verstehen

Inhalte

Was ist ein Aufstellungscoach?

Als Kutschera-Resonanz® Aufstellungscoach bist du in der Lage Systeme und einzelne Personen in ihrer Ganzheit zu erfassen. Du lernst, wie du Probleme in Systemen erkennst und zu Lösungen führst. In 4 Modulen (ca. 1 Jahr, 289 LE) erlebst du einerseits die positiven Effekte der systemischen Aufstellungen für dich selbst und andererseits lernst du, wie du unterschiedliche Aufstellungen selbst leitest. Als Aufstellungscoach ist es wichtig, eine Balance zu finden zwischen den Details eines Systems und der gesamten Struktur. Jeder Teil eines Systems ist wichtig und wertvoll. Du lernst auf die Suche nach Ressourcen im System zu gehen und die positiven Absichten hinter unangenehmen Verhalten & Mustern zu erkennen und zu transformieren. Wenn sich ein Teil im System ändert, ändert sich das ganze System. Finde heraus, wie jede:r eigenverantwortlich einen aktiven Beitrag für das Gelingen eines Systems leisten kann. Ziel ist es Resonanz in dir, mit anderen und dem Umfeld zu leben.

Folgende Inhalte sind Teil dieser systemischen Fortbildung:

  • Gesundheitsaufstellung
  • Themenaufstellung
  • Organisationsaufstellung
  • Tetralemma
  • Ziel- & Problemaufstellungen
  • Parts Party, Skulpturen
  • Vertiefung hypnotischer Sprachmuster
  • Entwicklungsphasen von Organisationen
  • Weiterführung META Programme zur Systemanalyse

Was lerne ich im Aufstellungscoach?

Du lernst, wie du deinen inneren Zustand als Coach beim Leiten von Aufstellungen herstellst und hältst (state management). Wie du wechseln kannst zwischen detailfokussiert im System sein und das System als Ganzes erfassen und den Umgang mit Störungen und Widerständen im System.
Wie du systemische Aufstellungen leitest, sodass alle Beteiligten (Stellvertreter:innen, Teammitglieder…) nach der Aufstellung gestärkt und in besserem inneren Zustand nach Hause gehen.
Wie du mittels systemischer Aufstellung neue Kreativität freisetzt. Du lernst deinen Fokus auf Ressourcen zu legen statt auf Probleme im System. Mit Matrix Interventionen und Resonanz Interventionen ganz neue Lösungen zu finden. Du lernst, wie du mit Stellvertretern Aufstellungen leitest, wie du einen Coaching-Prozess vorbereitest, aufbereitest und so abschließt, dass alle Beteiligten mehr Lebensqualität mitnehmen.

Die Module 1-3 können auch einzeln gebucht werden!

Bitte wende dich dafür direkt an unser Office:
office@kutschera.org
+43 1 5975031

Voraussetzungen

Für einzelne Module: Kutschera-Resonanz® Practitioner

Für Diplomabschluss: Kutschera-Resonanz® Master & Kutschera-Resonanz® Coach (Du kannst den Aufstellungscoach bereits parallel zu diesen Ausbildungen beginnen) und eine Familienaufstellung (darf max. 3 Jahre zurück liegen und muss beim Institut Kutschera erfolgt sein)

Oder eine vergleichbare Grundausbildung (Bei Fragen und für Beratung wende dich bitte direkt an unser Office: office@kutschera.org +43 1 5975031

Geeignet für:

  • Coach, LSB, Psychotherapeut:innen, Unternehmensberater:innen, HR, Führungskräfte
  • Für Alle, die systemisch arbeiten oder arbeiten wollen und eine Weiterbildung anstreben
  • Für Menschen, die ein gesundheitliches Anliegen haben
  • Für Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln wollen

Module

Module

Inhalte

//1

Systemtheoretische Grundlagen, Das Selbst und
seine Teile
3 Tage

  • Die Theorie sozialer Systeme
  • Selbstorganisation und Autopoiese
  • Familie als soziales System
  • Systemtheoretische Grundlagen Kutschera-Resonanz® Methode
  • Aufstellungen: Skulpturen, Parts Party, Beliefs, WerteGefühle, Energiemuster, Krankheitsaufstellungen

//2

Familien und Paare, Hypnotische Sprachmuster
3 Tage

  • Geschichte und Theorie der Aufstellungen
  • Lösungsfokussierte Kurztherapie in der Praxis
  • Das 5-Rollen-Resonanzmodell in der Beziehungspraxis als Grundlage für gleichwertiges Miteinander in der Familien- und Paararbeit
  • Aufstellung: Familienaufstellung
  • Hypnotische Sprachmuster als Schlüssel zum Erfolg in der Prozessführung

//3

Organisationen und Teams, Systemische Strukturaufstellungen
3 Tage

  • Entwicklungsphasen des Unternehmens
  • Systemisches Erfassen von Organisationen und Teams
  • Mithilfe der „Master-Interview“-Technik Metaprogramme der IST-Situation erfassen und SOLL-Situation daraus ableiten
  • SWOT-Analyse erstellen
  • Systemische Teambegleitung mit Aufstellungsarbeit
  • Team-Prozessbegleitung: Reteaming-Prozesse einleiten
  • Organisationsaufstellung
  • Systemische Strukturaufstellungen: Tetralemma, Körperorganaufstellung, Ziel- und Problemaufstellungen

//4

Integration und Prüfung
3 Tage

  • systemische Resonanz-Aufstellungs-Fähigkeiten integrieren
  • Life-Testing
  • Präsentation der Analyse und Ergebnisse der Projektarbeit

Was möchtest du heute erfahren?

Kosten & Termine

€ 2.500,-

Gesamtpreis

12 x € 209,-

Ratenzahlung

Gesamtzahlung (-10% Rabatt) oder Teilzahlung auf 12 Monate mittels Einzugsermächtigung (exkl. Übernachtung und Verpflegung).

Im Gesamtpreis inkludiert sind Supervision & Prüfungsgebühr:

  • 4 Ausbildungsmodule á 3 Tage
  • 1 Supervisionsmodul
  • Arbeitsunterlagen
  • Persönliche Betreuung während des Kurses
  • Betreuung der fachlichen Tätigkeit während der Ausbildung
  • Übungsgruppen/Peergruppen
  • Lehrsupervision (Einzel und Gruppe) innerhalb der Module
  • Prüfung: schriftlich und mündlich, sowie Präsentation der Projektarbeit
  • Interviews, 10 Coachingprotokolle und Präsentation Literatur
  • Prüfung: schriftlich und mündlich
  • Seminarpauschale
  • Abschluss mit Diplom zum Kutschera-Resonanz® Aufstellungscoach

Ausbildungsbeginn verpasst?

Der Einstieg in eine Aufstellungscoach-Ausbildung ist bei uns auch im Modul 2 möglich. Das Modul 1 kannst du jederzeit in einem anderen Kurs nachholen. Bitte informiere dich direkt über die Website, wo und wann du das erste Modul nachholen möchtest.

Zurzeit werden keine Einstiege im Modul 2 angeboten.

Förderungen

Das Institut Kutschera ist anerkannt als Weiterbildungseinrichtung bzw. Bildungsträger. Damit gibt es eine Vielzahl von Zuschüssen für deine berufliche Weiterbildung. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Mitarbeiter:innen von Unternehmen können davon profitieren. Aus- und Weiterbildungen werden teilweise finanziell unterstützt.

Hier findest du Hilfe, die für dich passende Förderung zu finden

Bildungsteilzeit
In diesem Modell kannst du deinen Arbeitsumfang zwischen 25% und 50% reduzieren, zwischen 4 und 24 Monaten.

Voraussetzungen für Bildungsteilzeit
Ein mindestens sechs Monate dauerndes ununterbrochenes Arbeitsverhältnis bei einem Arbeitgeber über der Geringfügigkeitsgrenze.
Einverständnis zwischen Arbeitnehmer*in und Arbeitgeber*in.
Der*die Arbeitnehmer*in muss Anspruch auf Arbeitslosengeld haben.
Bildungsmaßnahmen im Gesamtausmaß von 10 Wochenstunden.

Vorgehensweise Antragstellung
Abklärung mit dem*der Arbeitgeber*in
Abklärung mit dem AMS
Schriftlicher Nachweis über 10 Wochenstunden von Institut Kutschera
Antragstellung beim AMS
Förderungen Bildungskarenz

Bildungsurlaub (für D)
In Deutschland gibt es bereits in einigen Bundesländern Förderungen bei Bildungsurlaub:

Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung (Rheinland-Pfalz)
Anerkennung als Bildungseinrichtung Regierungspräsidium Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Anerkennung Bildungsveranstaltung Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales (Berlin)

nähere Infos erhältst du bei uns im Office telefonisch unter T +4315975931 und per E-Mail E office@kutschera.org

Voraussetzung ist die positive Einschätzung auf arbeitsmarktbezogene Verwertbarkeit der Aus- oder Weitebildung. (Kontakt mit AMS Berater*in)

AMS Qualifizierungsförderung für Beschäftigte
Weiterbildungen von gering qualifizierten und älteren Arbeitnehmer*innen. Diese Förderung können Arbeitgeber*innen erhalten. Die Ausbildung muss mind. 24 Kursstunden umfassen. 50 % der Kurskosten werden rückerstattet.
Weitere Informationen

AMS-Unternehmensgründerprogramm
Unterstützung bei Neugründung. Wird dieses Gründungsprogramm in Anspruch genommen, werden auch etwaige Ausbildungskosten vom AMS getragen.
Weitere Informationen

Förderung der Personalentwicklung
Unterstützung bei der Personalentwicklung mit Qualifizierungen für Beschäftigte in Ihrem Unternehmen.
Weitere Informationen

Ein System ist eine Ganzheit. Jedes Teil ist mit jedem so verbunden, dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen bewirkt.

Virginia Satir

Lerne unsere Trainer:innen kennen

Jetzt kennenlernen